Datenschutzerkl├Ąrung

Section ID Primary
E010 Textblock-Element

1. ├ťberblick und Geltungsbereich

  • Diese Datenschutzerkl├Ąrung gibt Auskunft dar├╝ber, wie und zu welchen Zwecken die FH Graub├╝nden (nachfolgend wir) ihre im Zusammenhang mit dem Webshop erhobenen Personendaten bearbeitet.
  • Als Personendaten gelten alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare nat├╝rliche Person beziehen. Wir bearbeiten Personendaten nach den Vorgaben des kantonalen und des schweizerischen Datenschutzgesetzes (nachfolgend KDSG bzw. DSG). Sofern wir es f├╝r sinnvoll erachten, k├Ânnen wir Ihnen in Erg├Ąnzung zu dieser Datenschutzerkl├Ąrung zus├Ątzliche Datenschutzerkl├Ąrungen bereitstellen.
  • Die allgemeine Datenschutzerkl├Ąrung der Fachhochschule Graub├╝nden (https://www.fhgr.ch/datenschutzerklaerung/?hc=true) ist insoweit anwendbar, als die vorliegende Erkl├Ąrung keine einschl├Ągige Regelung enth├Ąlt.

2. Verantwortlicher und Anlaufstelle

  • Anlaufstelle f├╝r Fragen und Anliegen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit dem Webshop ist:
    FH Graub├╝nden
    Herr Arno Arpagaus
    Pulverm├╝hlestrasse 57
    7000 Chur
    arno.arpagaus@fhgr.chUnter dieser Adresse k├Ânnen Sie uns auch zwecks Aus├╝bung Ihrer Rechte (vgl. unten) erreichen.

3. Datenherkunft und -kategorien

  • Wir bearbeiten in erster Linie die Personendaten, die wir im Rahmen unserer Gesch├Ąftst├Ątigkeit von unseren Kunden, Interessenten, Webseitenbesuchern, Lieferanten, Abnehmern und anderen Gesch├Ąftspartnern erhalten oder erheben. Daneben k├Ânnen wir auch Personendaten bearbeiten, die wir aus ├Âffentlich zug├Ąnglichen Quellen gewonnen haben (z.B. Webseiten oder ├Âffentliche Register wie das Handelsregister usw.).
  • Die von uns bearbeiteten Personendaten umfassen, je nach Fall, insbesondere Personalien und Kontaktdaten (z.B. Name, Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mailadresse), Lieferadresse, Finanzinformationen zu Zahlungszwecken, Angaben ├╝ber die Nutzung unserer Webseiten (z.B. IP-Adressen) sowie Informationen jeder Art aus Korrespondenz, Kontakten und Interaktionen mit uns.

4. Bearbeitungszweck und Rechtsgrundlagen

4.1. Allgemein im Rahmen unserer Gesch├Ąftst├Ątigkeit
  • Wir bearbeiten Ihre Personendaten in erster Linie f├╝r jene Bearbeitungszwecke, die im Zusammenhang mit dem Webshop erforderlich sind. Dabei k├Ânnen wir Ihre Personendaten insbesondere f├╝r folgende Zwecke bearbeiten:
  • um mit Ihnen zu kommunizieren, insbesondere um Ihnen Auskunft geben oder Ihre Anliegen bearbeiten zu k├Ânnen. Wenn Sie uns per E-Mail/Kontaktformular kontaktieren, erm├Ąchtigen Sie uns, Ihnen ├╝ber den gleichen Kanal zu antworten. Bitte beachten Sie, dass unverschl├╝sselte E-Mails ├╝ber das offene Internet ├╝bertragen werden, weshalb nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie f├╝r Dritte einsehbar, zug├Ąnglich und manipulierbar sind. Daher bitten wir Sie, uns per E-Mail keine vertraulichen Informationen zuzustellen. Wir schliessen ÔÇô soweit gesetzlich zul├Ąssig ÔÇô jegliche Haftung aus, welche Ihnen insbesondere infolge fehlerhafter ├ťbermittlung, inhaltlicher F├Ąlschung oder St├Ârung des Netzes (Unterbr├╝che, ├ťberbelastung, rechtswidrige Eingriffe, Blockierung) entstehen;
  • zur Bearbeitung von Reklamationen und M├Ąngeln;
  • zur Bewirtschaftung und Bewerbung unserer Webshops;
  • die Vermarktung von weiteren Dienstleistungen, Angeboten und Produkten von uns;
  • um Ihnen unsere Dienstleistungen sowie unsere Webseite zur Verf├╝gung zu stellen und diese auszuwerten sowie zu verbessern;
  • um Ihnen unsere Produkte liefern zu k├Ânnen;
  • um die Gesch├Ąftsbeziehung mit Ihnen zu unterhalten und zu verwalten;
  • im Rahmen der Nachbestellung von Zeugnissen und Diplomen zur ├ťberpr├╝fung, ob es sich bei den Erwerberinnen und Erwerbern um ehemalige Studierende und bei den Hochschulsportabonnemente um Studierende oder Mitarbeitende der FH Graub├╝nden handelt;
  • im Rahmen der Registrierung als Alumnus/Alumna der FH Graub├╝nden zur ├ťberpr├╝fung, ob die Voraussetzungen daf├╝r erf├╝llt sind;
  • zur ├ťberpr├╝fung, ob die Erwerberinnen und Erwerber von Bier und Wein das daf├╝r notwendige Mindestalter haben;
  • um Sie ├╝ber neuere Entwicklungen zu informieren oder Ihnen andere Informationen zu unseren Dienstleistungen und Produkten zukommen zu lassen;
  • zur Nutzung f├╝r Testimonials (Abgabe von Rezensionen f├╝r eine Dienstleistung, Produkt oder Angebot);
  • zur Geltendmachung rechtlicher Anspr├╝che und Verteidigung in Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten sowie beh├Ârdlichen Verfahren;
  • um unseren gesetzlichen Pflichten im In- und Ausland nachzukommen.
  • Wir bearbeiten Ihre Personendaten zu den oben genannten Zwecken, je nach Situation, insbesondere gest├╝tzt auf die folgenden Rechtsgrundlagen:
  • Die Bearbeitung der Personendaten ist f├╝r die Erf├╝llung eines Vertrages mit Ihnen (insbesondere Kaufvertrag bei Bestellung der Waren im Webshop) erforderlich;
  • Sie haben Ihre Einwilligung zur Bearbeitung der Sie betreffenden Personendaten erteilt;
  • Die Bearbeitung der Personendaten ist f├╝r die Erf├╝llung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, oder
  • Wir haben an der Bearbeitung der Personendaten ein berechtigtes Interesse.
4.2.      Beim Besuch unserer Webseite
  • Um unsere Webseiten zu besuchen, m├╝ssen Sie keine Personendaten offenlegen. Der Server erfasst jedoch mit jedem Aufruf eine Reihe von Benutzerinformationen, welche vor├╝bergehend in den Logfiles des Servers gespeichert werden. Die erfassten Informationen beinhalten unter anderem die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die Zeitzonendifferenz zur GMT-Zeitzone, den Namen und die URL der abgerufenen Datei, die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt, den verwendeten Browser sowie das verwendete Betriebssystem.
  • Bei der Nutzung dieser allgemeinen Informationen findet keine Zuordnung zu einer bestimmten Person statt. Die Erfassung dieser Informationen bzw. Daten ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Webseiten anzuzeigen und dessen Stabilit├Ąt und Sicherheit zu gew├Ąhrleisten. Diese Informationen werden zudem erhoben, um die Webseiten zu verbessern und ihre Nutzung zu analysieren. Rechtsgrundlage der vor├╝bergehenden Speicherung der Informationen und der Logfiles bildet unser berechtigtes Interesse, Ihnen unsere Webseiten in ausreichender Qualit├Ąt anbieten und diese kontinuierlich verbessern zu k├Ânnen.
  • Unsere Webseiten verwenden sogenannte Cookies oder andere Technologien/Tools wie Pixel, Tags oder externe Dienste (nachfolgend „Cookies“ oder „Tools“). Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers oder eines mobilen Endger├Ątes gespeichert werden, oder Bilddateien, wie Pixel. Das Cookie enth├Ąlt eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers oder des mobilen Endger├Ąts beim erneuten Aufrufen der Webseite oder der Mobilen App erm├Âglicht.
  • Der Zweck der Verwendung von Cookies ist zum einen, die Nutzung unserer Webseiten f├╝r die Nutzer zu erm├Âglichen und zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Webseiten k├Ânnen ohne den Einsatz von Cookies (sog. technisch notwendige Cookies) nicht angeboten werden. Zum andern verwenden wir Cookies/Tools aber auch f├╝r die Analyse des Nutzerverhaltens auf unseren Webseiten, namentlich zur Reichweitenmessung, sowie schliesslich auch zu Marketingzwecken.
  • Technisch notwendige Cookies sind erforderlich, damit unsere Webseiten funktionieren. Daher k├Ânnen diese Cookies in unseren Systemen auch nicht ausgeschaltet werden. Sie zeichnen in der Regel wichtige Aktionen auf, wie z.B. die Anzahl gestellter Anfragen, das Bearbeiten Ihrer Datenschutzeinstellungen oder das Ausf├╝llen von Formularen. Sie k├Ânnen diese Cookies zwar in Ihrem Browser blockieren, einige Teile unserer Webseite k├Ânnen dann aber nicht mehr funktionieren.
  • Die analytischen Cookies erm├Âglichen es uns, Besucherverhalten und Traffic-Quellen zu analysieren, damit wir die Leistung unserer Webseiten messen und das Nutzererlebnis verbessern k├Ânnen. Sie helfen uns, zu erkennen, wie beliebt welche Seiten sind und zeigen an, wie sich Besucher auf unseren Webseiten bewegen.
  • Marketing-Cookies erm├Âglichen es, Ihnen Werbung zu liefern, die f├╝r Sie relevant ist. Diese Cookies k├Ânnen sich daran erinnern, dass Sie unsere Webseiten besucht haben und diese Informationen an andere Unternehmen, einschliesslich anderer Werbetreibender, weitergeben.
4.3.     Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular
  • Sie k├Ânnen ├╝ber die auf unseren Webseiten angegebenen E-Mail-Adressen und Telefonnummern mit uns elektronisch oder telefonisch in Kontakt treten. In diesem Fall werden die von Ihnen an uns ├╝bermittelten Personendaten von uns gespeichert und f├╝r die Erledigung Ihrer Anfrage bearbeitet. Rechtsgrundlage f├╝r diese Personendatenbearbeitung bildet Ihre Einwilligung sowie unser berechtigtes Interesse, Ihre Anfrage zu bearbeiten.
  • Weiter k├Ânnen Sie ├╝ber die auf unseren Webseiten zur Verf├╝gung gestellten Kontaktformulare mit uns in Kontakt treten. Pflichtangabe zur Nutzung des Kontaktformulars ist die Eingabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer Nachricht. Die von Ihnen an uns ├╝bermittelten Personendaten werden von uns gespeichert und f├╝r die Erledigung Ihrer Anfrage bearbeitet. Rechtsgrundlage f├╝r diese Personendatenbearbeitung bildet Ihre Einwilligung sowie unser berechtigtes Interesse, Ihre Anfrage zu bearbeiten.

5. Speicherungsdauer

  • Vorbeh├Ąltlich von rechtlichen Verpflichtungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen) oder ├╝berwiegender Interessen von uns, speichern wir Ihre Personendaten nur so lange, wie es gem├Ąss dem betreffenden Bearbeitungszweck notwendig ist. Personendaten, die wir aufgrund einer Vertragsbeziehung mit Ihnen besitzen, behalten wir mindestens so lange, wie die Vertragsbeziehung besteht und Verj├Ąhrungsfristen f├╝r m├Âgliche Anspr├╝che laufen oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sobald Ihre Personendaten f├╝r die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grunds├Ątzlich und soweit m├Âglich gel├Âscht, anonymisiert oder zumindest passiv gesetzt.

6. Ihre Rechte

  • Sie haben im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechts und soweit darin vorgesehen das Recht auf Auskunft, Berichtigung und L├Âschung, sowie auf Einschr├Ąnkung der Datenbearbeitung. Des Weiteren haben Sie das Recht, unserer Datenbearbeitung sowie der Herausgabe gewisser Personendaten zwecks ├ťbertragung an eine andere Stelle (sog. Datenportabilit├Ąt) zu widersprechen.┬áBitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschr├Ąnkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein ├╝berwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen d├╝rfen) oder sie f├╝r die Geltendmachung von Anspr├╝chen ben├Âtigen. Falls f├╝r Sie Kosten anfallen, werden wir Sie vorab informieren.
  • Sofern eine Datenbearbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert, k├Ânnen Sie diese nach der Erteilung Ihrer Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen. Die Rechtm├Ąssigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht ber├╝hrt.
  • Die Aus├╝bung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identit├Ąt eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identit├Ąt sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte k├Ânnen Sie uns unter der in Ziff. 2 dieser Datenschutzerkl├Ąrung angegebenen Adresse kontaktieren.
  • Jede betroffene Person hat ├╝berdies das Recht, ihre Anspr├╝che gerichtlich durchzusetzen oder bei der zust├Ąndigen Datenschutzbeh├Ârde eine Beschwerde einzureichen. Die zust├Ąndige Datenschutzbeh├Ârde kann je nach Ihrem Wohnsitz oder dem Ort, an dem die Verletzung des geltenden Datenschutzrechts begangen wurde, unterschiedlich sein.

7. Datensicherheit

  • Wir treffen technische und organisatorische Massnahmen zum Schutz Ihrer Personendaten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Verlust und Zerst├Ârung. Insbesondere setzen wir Firewalls ein, verf├╝gen ├╝ber Berechtigungskonzepte, f├╝hren regelm├Ąssige Schulungen durch und haben weitere Schutzvorkehrungen umgesetzt, um einen m├Âglichst l├╝ckenlosen Schutz der Personendaten sicherzustellen.

8. Anpassung dieser Datenschutzerkl├Ąrung

  • Wir behalten uns ausdr├╝cklich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerkl├Ąrung jederzeit zu ├Ąndern. Werden derartige Anpassungen vorgenommen, ver├Âffentlichen wir umgehend die angepasste Datenschutzerkl├Ąrung auf unseren Webseiten. G├╝ltig ist jeweils die auf unseren Webseiten publizierte Datenschutzerkl├Ąrung.

Fachhochschule Graub├╝nden